Protovision website in English  Protovision Webseite auf deutsch Header Protovision        

PROTOVISION Spiele


D42–Adventure System – Klassische Adventures selbst entwickeln

D42 Box
Out of Order Softworks und Protovision präsentieren gemeinsam diese exklusive, streng limitierte Sammler-Edition!

Du stellst dir immer noch die Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und nach deinem ersten eigenen Adventure für den C64? Die Antwort ist ganz einfach: D42.

Mit dem D42-Adventure System von Tobias Erbsland und Stephan Lesch ist es kinderleicht, ohne Programmierkenntnisse umfangreiche und technisch anspruchsvolle Grafikadventures für den C64 zu schreiben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die ausführliche Anleitung im hochwertigen Buchdruck nimmt dich an die Hand, gibt nützliche Tipps und Tricks und führt dich Schritt für Schritt zu deinem ersten, eigenen Abenteuerspiel. Dieses erstellst du in einem einzigartigen, leicht verständlichen Editor mit Menüoberfläche. Eine Engine zum Spielen ist selbstverständlich im Paket enthalten.

Und das Beste: Das fertige Produkt kannst du anschließend selbst verkaufen!



Minimale Systemvoraussetzung:
C64 oder C128 im C64-Modus, 1541/1571 Floppy, Maus oder Joystick.

Auch kompatibel mit:
1541 Ultimate

Download:Download
Out of Order Softworks hat das D42-Adventure System als Freeware freigegeben! Das heißt, dass du dir das D42-Adventure System 1.1 hier kostenlos und legal downloaden kannst!



Die Systemdiskette enthält alles, was man braucht, um ein lauffähiges Spiel zu erstellen:
  • die grafische Entwicklungsumgebung mit Joystick-/Maussteuerung
  • die fertige Spiel-Engine mit Joystick-/Maussteuerung
  • ein Demoadventure zum Ausprobieren und Kennenlernen des Systems
  • den Endsequenz-Generator für Abspänne im Stile eines Kinofilms
  • Musiken zur freien Verwendung in eigenen Spielen
Jetzt zählt keine Ausrede mehr: Deine Spielidee wartet nur noch darauf, umgesetzt zu werden!

Die Lotek64 schreibt in ihrer Ausgabe 51:
„Der wahrscheinlich beste Adventure-Bausatz für den Commodore 64 … Kaum zu glauben, dass nach so langer Zeit ein Adventure-Authoring-System für den C64 erschienen ist, das seine historischen Vorbilder in den Schatten stellt und trotzdem auf einem unaufgerüsteten Commodore läuft … Das D42-Adventure System ist gut durchdacht und nimmt dem hoffnungsvollen Adventuredesigner viele Arbeitsschritte ab … Die Sammleredition kostet 30 Euro und ist natürlich jeden Cent wert … Das D42-Adventure System beweist, dass der C64 immer noch ein nützlicher Computer und nicht bloß ein Sammlerstück ist."
Den ganzen Artikel findest du auch in unserer Presse-Rubrik.



D42-Adventure System
Mit dem D42-Adventure System...
Räume
...kann man leicht über Pull-Down-Menüs...
Tante Emma Laden
...umfangreiche Adventurewelten gestalten.
Textaktion
Mit wenigen Klicks entwickelt man...
Objekte
...sein erstes eigenes Abenteuerspiel...
Player
...im professionellen Gewand!


Von möchtegern Schwerenötern empfohlen!


Credits:
PROGRAMM UND DOKUMENTATION: Tobias Erbsland und Stephan Lesch

Status-Updates:

Neu im Shop: RETURN #26 und „Die Flucht der Libelle“ als Bundle
Geschrieben von JTR am 07.10.2016

Einen besonders leichten Einstieg in die Welt des D42-Adventure Systems verspricht der D42-Workshop in der aktuellen Ausgabe des RETURN-Magazins (#26).

screenshot1Brandneu dazu erschienen ist „Die Flucht der Libelle“ – eine interaktive Adventure-Short-Story von Out of Order Softworks, bei der man als Häftling Nr. 732 einen riskanten Ausbruchsversuch aus dem Gefängnis wagt!

Parallel zu diesem gefährlichen Unterfangen lässt sich im Magazin verfolgen, wie das Adventure logisch aufgebaut ist und wie leicht ein eigenes Spiel mit dem System gestaltet werden kann.

 

Ab sofort gibt es bei uns die Return-Ausgabe mit dem Kurs und das dazu passende Adventure als Bundle im Shop.

Käufer von D42 oder dem Music-Disk Upgrade-Pack bekommen „Die Flucht der Libelle“ gratis dazu, die RETURN kann optional mitbestellt werden.

159_0



Neu: Update zum D42-Adventure System – jetzt mit Music Disk!
Geschrieben von JTR am 16.09.2016

Das D42-Adventure System ist wieder im Shop erhältlich – in einer überarbeiteten Fassung. Die beliebte Software wurde nicht nur überarbeitet, sondern es gibt nun auch erstmals eine Erweiterungsdiskette zum System – die blaue D42-Music Disk! Diese enthält über 40 nach Stimmungen kategorisierte Musikstücke von Tobias Erbsland, die man frei in eigenen Adventures verwenden kann.

d42mus_shop

Weitere neue Features:

  • das System unterstützt nun Exomizer gepackte Files
  • ein Textdump-Skript (für den PC) zur leichteren Korrigierung von Textfehlern
  • eine englische Version des Endsequenzeditors
  • diverse Bugfixes

Die Erstellung eigener Grafikadventures am C64 wird damit noch einfacher – und erfordert weiterhin keinerlei Programmierkenntnisse!

Für Besitzer der alten D42-Version ist ein kostengünstiges Erweiterungsset erhältlich.

mus_shop

D42-Adventure System 1.1 ist als kostenloser Download auf unserer D42 Produktseite erhältlich.



Protovision auf der Gamescom
Geschrieben von JTR am 11.08.2016

Dieses Jahr haben wir – zusammen mit unseren Kumpels von Out of Order Softworks und Knights of Bytes – einen Stand auf der Gamescom.

Das kommende Jump’n’Run Sam’s Journey wird in einer nahezu fertigen Version vorgestellt und vor Ort spielbar sein.

Natürlich kann auch in „Das Camp“ oder ältere Titel hineingeschnuppert werden.

Von Out of Order Softworks gibt es eine erweiterte Version vom D42-Adventure System mit Music Disk und „Die Flucht der Libelle“ – eine Adventure-Short-Story zum D42-Kurs, der in der kommenden Ausgabe der RETURN startet.

Wir freuen uns, Euch auf der größten Computerspielemesse kennen zu lernen, besucht uns in Halle 10.2 im Retro Gaming-Bereich (Köln, 18-21. August)!

gclogo



D42-Adventure System bald wieder verfügbar
Geschrieben von JTR am 04.05.2016

Nachdem der erste Produktionslauf des D42-Adventure Systems erstaunlich schnell ausverkauft war, haben wir nun entschieden, noch eine zweite Charge zu produzieren. In einigen Wochen soll das D42-Adventure System also wieder verfügbar sein!

An dieser Stelle sei bemerkt, dass auch die D42-Tasse noch zu haben ist!
Im Shop hält sie sich unter der Rubrik „Verschiedenes“ versteckt.

d42



Reset Magazin #08 mit Schwerpunkt Adventures erschienen
Geschrieben von Poison am 23.02.2016

Die mittlerweile achte Ausgabe des Englischsprachigen C64-Spielemagazins Reset widmet sich diesmal dem Schwerpunkt „Adventure-Spiele“.

In dieser Ausgabe sind wir gleich zwei mal vertreten:
D42 und Heroes & Cowards von Out of Order Softworks wurden beleuchtet.

Heroes & Cowards bekam im Test mit 9 von 10 Punkten den „Reset… RIPPER!“ und konnte vor allem mit guter Grafik, unterhaltsamer Story, interessanten Orten und Objekten punkten. Auch der Ohrwurmverdächtige Soundtrack kam bei den Testern sehr gut an!

Natürlich darf das D42-Adventure System, mit dem man kinderleicht, ohne Programmierkenntnisse umfangreiche und technisch anspruchsvolle Grafikadventures für den C64 schreiben kann, bei so einem Adventure Special nicht fehlen.

Im Test wurde das D42-Adventure System mit 8 von 10 Punkten bewertet.

Weiterhin bietet die Reset #08 es noch viele weitere lesenswerte Tests, Infos und C64 Spiele News, also schnappt euch die Aktuelle Reset 8 gleich hier: http://reset.cbm8bit.com/?dir=issue8

reset08



C64-Spiele aus dem Baukasten!
Geschrieben von Volker Rust am 31.05.2015

Das Retro-Blog Pixelnostalgie widmet dem D42-Adventure System einen ausführlichen Artikel namens „C64-Spiele aus dem Baukasten“. Besonderes Augenmerk legt Autor Axel Teichmann auf das im System enthaltene Demoadventure, in dem der Protagonist zu Beginn vollkommen nackt in einer Kneipe aufwacht. Im Folgenden geht es aber dann doch ans Eingemachte und der Leser bekommt einen guten Überblick, wie man als Laie sein erstes Spiel zusammenbaut und welche technischen Möglichkeiten mit dem System zur Verfügung stehen … ein guter Einstieg in die Materie!

D42

http://pixelnostalgie.de/2015/05/c64-spiele-aus-dem-baukasten-d42-adventure-system/



Neues aus der Szene: Retro Magazin #34 mit D42 Testbericht erschienen
Geschrieben von Poison am 04.04.2015

Auch die neueste Ausgabe des Retro Magazins bietet wieder gewohnt umfassende und tiefgründige Artikel zum Thema Retro.

Ganz und gar nicht Retro, aber bestimmt genauso tiefgründig, ist der Test des D42-Adventure Systems von Out of Order Softworks.

Also falls noch nicht geschehen, ab zum nächsten Retrohändler oder bestellt euch das Magazin beim CSW-Verlag.

Und wenn du nach dem Lesen des Artikels den Drang verspürst, endlich dein eigenes Adventure zu erstellen, dann lade dir D42 kostenlos von unserer Homepage oder bestelle dir die Limitierte Sammlerausgabe in unserem Shop (nur echt mit der transparenten Diskettenhülle 🙂 )!

D42



Webfundstücke Teil 2: Weitere Testberichte, Interviews und co.
Geschrieben von Poison am 17.12.2014

Es gibt weiteres Lesefutter über Leisure Suit Leo 2 Deluxe Edition:
In der Ausgabe 50 der Lotek64 findet ihr einen umfassenden Testbericht über Leo und seine Abenteuer.

 

volkerDie Magic Disk 64 hat kürzlich den geistigen Vater von Leisure Suit Leo, Volker Rust, interviewt.

Dabei plaudert Volker über seine erste Begegnung mit dem C64, über Leisure Suit Leo 2 und das D42 Adventure System und auch darüber welche Knaller wir demnächst von Out of Order Softworks noch erwarten können.

 

 

resetIm Reset Magazin Ausgabe 5 gibt es einen englischsprachigen Test von Leisure Suit Leo 2 Deluxe.

Während die englische Version in edler Ausführung technisch dem Original von 1997 entspricht, bekommen Käufer der deutschen Version neben der edlen Box und Handbuch eine überarbeitete Fassung inkl. dem seltenen ersten Teil.

Also ein ideales Weihnachts- oder Nachweihnachtsgeschenk für die Sammler begehrter C64 Spieleschätze. 🙂

 

 

Der „Webmontag Frankfurt“ fand am 08.12.2014 unter dem Motto „Super Retro“ statt.
Unsere beiden Out of Order Stars Volker Rust und Stephan Lesch plaudern hier auf der Bühne über C64 Adventures im allgemeinen und über das D42 Adventure System im speziellen. Natürlich darf der Ausblick auf die Kommenden Spiele nicht fehlen. Nur eines fehlte während der Präsentation: ein simpler Joystick 😉

Video (ab Minute 58 geht’s los):



Neues aus der Szene: D42 und Leisure Suit Leo 2 – Webfundstücke!
Geschrieben von Poison am 03.10.2014

Das spanische Retro-Blog „Commodore Plus“ hat zwei umfassende Tests zum D42 – Adventure System und Leisure Suit Leo 2 veröffentlicht. Wer des Spanischen mächtig ist, schaut mal vorbei. Allen Fremdsprachenverweigerern sei gesagt, dass es sehr viele Fotos/Screenshots zu bewundern gibt. 🙂

Virtual Dimension war wieder „Vor Ort“, diesmal auf der Gamescom 2014.

Auf YouTube könnt ihr euch den ganzen Bericht zum Thema Retro-Computing anschauen. Ungeduldige spulen vor zu 10:47 – dort sieht man das D42 – Adventure System, demonstriert vom äußerst anzüglich gekleideten Out of Order Softworks – Experten Volker Rust. Auch Blicke auf Leisure Suit Leo 2 sind zu erhaschen.

 

Zuletzt waren die Jungs von Virtual Dimension übrigens im Jahre 2003 bei uns „Vor Ort“ und besuchten die Vision Party. Wer weiter in Erinnerungen schwelgen möchte, sollte unserer Presse-Rubrik mal wieder einen Besuch abstatten und ein wenig in den Testberichten und Videos stöbern.



D42 – Adventure System für den Commodore 64/128 veröffentlicht!
Geschrieben von Poison am 25.08.2014

Out of Order Softworks und Protovision präsentieren das D42 – Adventure System, mit dem man ohne Programmierkenntnisse anspruchsvolle Grafikadventures für den C64 im Stile von Crime Time, Soul Crystal oder Leisure Suit Leo 2 schreiben kann.

Allen Sammlern bieten wir eine hochkarätige limitierte Edition in einer extradicken Box mit umfangreicher Anleitung im hochwertigen Buchdruck und edel gestalteter Systemdiskette in transparenter Diskettenhülle. Die ausführliche Dokumentation nimmt dich an die Hand, gibt nützliche Tipps und Tricks und führt dich Schritt für Schritt zu deinem ersten, eigenen Abenteuerspiel.

Die Software des D42 – Adventure Systems ist frei erhältlich und kann kostenlos von unserer Seite heruntergeladen und ausprobiert werden!

Das Handbuch ist zudem über den Buchhandel oder Amazon erhältlich.

d42





Nach oben


© Copyright 2001-2017 PROTOVISION