Protovision website in English  Protovision Webseite auf deutsch Header Protovision        

PROTOVISION Spiele in Entwicklung

Aktuell in EntwicklungEingestellte Spiele


8 Bit Civilizations (Arbeitstitel)
8 Bit Civilizations (Arbeitstitel)

Wikipedia schreibt:
"Civilization ist ein 1991 von MicroProse unter Leitung des in der Branche als legendär geltenden Sid Meier entwickeltes Globalstrategiespiel und ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Spiele aller Zeiten. Der Spieler hat die Aufgabe, ein Volk aus der Jungsteinzeit durch die Geschichte der Menschheit bis zur Gegenwart und Besiedlung eines neuen Planeten zu führen. Civilization gilt als wichtigstes Spiel im Globalstrategie-Genre."

Wir alle lieben Civilization. Aber es hat einen Schönheitsfehler.
Es ist ein Spiel der 16Bit-Ära und hat es mit dem Amiga zwar auf einen Commodore geschafft, aber nicht auf den C64. Das kann so nicht bleiben.

Fabian Hertel präsentiert mit 8 Bit Civilizations (Arbeitstitel) ein beeindruckendes Fan Remake des Klassikers für den Commodore 64.

Eine spielbare Demoversion ist natürlich kostenfrei als Download erhältlich.

Bitte schicke Bugreports (bitte mit gespeichertem Spielstand!) und anderes Feedback an: 8bitciv_at_gmail.com



Entwicklungs-Status:
Status: In Arbeit


Credits:
Programm: Fabian Hertel
Grafiken: Fabian Hertel, Gergely Sinkó, Tim Jakob Chen-Voos
Musik: Hugo Hoekstra

Galerie:

Weltkarte mit Einheiten Landkartengenerierung Siedler auf Erkundungsreise Stadtplanung Regierungsformen Forschung und Entwicklung Nur was deine Einheiten sehen können, bleibt erleuchtet Noch ein Schnappschuss

Features:

  • Das Spiel ist komplett spielbar!
  • Alle Einheiten funktionieren, Fortschritte können errungen und Kriege geführt werden
  • Zwischen 15 Volksstämmen kann gewählt werden (oder ein eigener kann eingegeben werden)
  • Es gibt bis zu 3 computergesteuerte Volksstämme
  • Barbarenvölker können eingeschaltet werden
  • Fünf Schwierigkeitsstufen
  • Eigene Landkarten können basierend auf Landgröße, Form und Klima generiert werden
  • Isometrische Sicht
  • Spielstände können gespeichert und geladen werden
  • Kompatibel zu allen gängigen Laufwerken
  • SuperCPU kompatibel
  • Tastatur, Joystick und Mausunterstützung (Port 2)


Missing Features:

  • Eingeschränkte Diplomatie (z.B. keine Audienzen)
  • Kein starten von Raumschiffen (sie können gebaut werden, auch von Gegnern, aber sie können nicht gestartet werden)
  • Einige informatorische Ansichten (z.B. Statistiken oder Infos zu gebauten Wundern) und die Endauswertung sind noch nicht fertig
  • Kein Ingame-Sound
So, nun aber genug geredet. Schnappt Euch die Demo und gebt Feedback!

Download:Download
Eine spielbare Demoversion ist natürlich kostenfrei als Download erhältlich. Bitte schicke Bugreports (bitte mit gespeichertem Spielstand!) und anderes Feedback an: 8bitciv_at_gmail.com



Kurznotiz zur Steuerung des Spiels:

  • Bei den meisten Aktionen ist über farbliche Hervorhebung kenntlich gemacht, mit welcher Taste sie ausgelöst werden können.
  • Eine Runde beginnt immer im Bewegungsmodus. Diesen verlässt Du über V oder ein Klick auf Feuer. Dann können die sichtbaren Aktionen auch per Joystick ausgewählt werden.
  • ein Klick auf ein freies Feld zeigt eine Statusübersicht über deine Zivilisation an.
  • ein langer Klick auf ein Feld wechselt in den Feldinfo-Modus. Erneutes langes Klicken wechselt zurück in den Normalmodus.
  • Doppelklicks auf Einheiten führen zur direkten Aktivierung/Anwahl (wenn möglich), Doppelklicks auf Städte zum direkten Betreten.
  • Mit CRSR links/rechts kann das Aktionsmenü einer gewählten Einheit durchgescrollt werden.
  • Mit CRSR oben/unten können die Einheiten auf dem gleichen Feld durchgescrollt werden.
  • Einheiten können entweder per Joystick oder mit den Tasten QWE, AD, YXC gesteuert werden.
  • Mit U (wie Units) können alle Einheiten ein/ausgeblendet werden.
  • Wenn eine Einheit auf einer Stadt steht, kann diese mit RETURN betreten werden.
  • Im Cheatmenu Tasten 1-7 für die verschiedenen Untermenüs drücken.

Nach oben


© Copyright 2001-2017 PROTOVISION